Unternehmen Background
„Unsere Steuerkanzlei Pritzl&Gumprecht hilft uns dabei, unsere Steuersituation langfristig zu optimieren!“

Steuerberatung für Unternehmen

Stefanie Klein, Unternehmerin

Apotheken Background
„Mit der Kanzlei Pritzl&Gumprecht haben wir endlich einen kompetenten Partner gefunden, der sich umfassend in unserer Branche auskennt!“

Steuerberatung für Apotheken

Daniela Weber, Apothekenbesitzerin

Ärzte Background
„Mit Pritzl&Gumprecht an unserer Seite können wir uns endlich wieder voll auf die Heilung unserer Patienten konzentrieren!“

Steuerberatung für Ärzte

Martin Schuster, Allgemeinmediziner

Privat Background
„Pritzl&Gumprecht ist unser Ansprechpartner in allen steuerlichen Fragen. Jetzt können wir unsere Steuervorteile endlich voll ausnutzen!“

Steuerberatung für Privatpersonen

Leonhard und Julia Reck, Privatpersonen

08.03.2018

Vermieter muss haushaltsnahe Dienstleistungen ausweisen

Urteil vom 18.10.2017, Az. 18 S 339/16, Abruf-Nr. 197462

Der Mieter muss anhand der Betriebskostenabrechnungen ermitteln können, welche Dienstleistungen zu welchen Preis erbracht worden sind. Dafür muss der Vermieter Pauschalrechnungen aufschlüsseln und Dienstleistungen ausweisen. Eine anderslautende Klausel, wodurch sich der Vermieter dieser Verpflichtung entziehen könnte, ist im Mietvertrag unwirksam.

zurück