Unternehmen Background
„Unsere Steuerkanzlei Pritzl&Gumprecht hilft uns dabei, unsere Steuersituation langfristig zu optimieren!“

Steuerberatung für Unternehmen

Stefanie Klein, Unternehmerin

Apotheken Background
„Mit der Kanzlei Pritzl&Gumprecht haben wir endlich einen kompetenten Partner gefunden, der sich umfassend in unserer Branche auskennt!“

Steuerberatung für Apotheken

Daniela Weber, Apothekenbesitzerin

Ärzte Background
„Mit Pritzl&Gumprecht an unserer Seite können wir uns endlich wieder voll auf die Heilung unserer Patienten konzentrieren!“

Steuerberatung für Ärzte

Martin Schuster, Allgemeinmediziner

Privat Background
„Pritzl&Gumprecht ist unser Ansprechpartner in allen steuerlichen Fragen. Jetzt können wir unsere Steuervorteile endlich voll ausnutzen!“

Steuerberatung für Privatpersonen

Leonhard und Julia Reck, Privatpersonen

03.06.2016

Steuerliche Förderung des Mietwohnungsbaus zunächst abgesetzt

Finanzausschuss des Bundestages

Am 27.04.2016 hat der Finanzausschuss des Bundestages überraschend die ursprünglich geplante Beschlussfassung über den von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus abgesetzt. Es gebe noch Beratungsbedarf erklärten die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD. Mit dem Gesetz sollte speziell der Mietwohnungsbau in Gebieten mit angespannter Wohnungslage gefördert werden. Zentrales Steuerinstrument sollte die Einführung einer zeitlich befristeten Sonderabschreibung in ausgewiesenen Fördergebieten sein. Ob die Sonderabschreibung bereits in einer der nächsten Parlamentssitzungen wieder zur Debatte gestellt oder ob zunächst eine längere Überarbeitungsphase nötig sein wird, ist bislang unklar. Ein komplettes Scheitern des Gesetzes scheint derzeit ebenfalls möglich.

zurück