Unternehmen Background
„Unsere Steuerkanzlei Pritzl&Gumprecht hilft uns dabei, unsere Steuersituation langfristig zu optimieren!“

Steuerberatung für Unternehmen

Stefanie Klein, Unternehmerin

Apotheken Background
„Mit der Kanzlei Pritzl&Gumprecht haben wir endlich einen kompetenten Partner gefunden, der sich umfassend in unserer Branche auskennt!“

Steuerberatung für Apotheken

Daniela Weber, Apothekenbesitzerin

Ärzte Background
„Mit Pritzl&Gumprecht an unserer Seite können wir uns endlich wieder voll auf die Heilung unserer Patienten konzentrieren!“

Steuerberatung für Ärzte

Martin Schuster, Allgemeinmediziner

Privat Background
„Pritzl&Gumprecht ist unser Ansprechpartner in allen steuerlichen Fragen. Jetzt können wir unsere Steuervorteile endlich voll ausnutzen!“

Steuerberatung für Privatpersonen

Leonhard und Julia Reck, Privatpersonen

27.05.2016

Interprofessioneller Sozietätszusammenschluss von Ärzten mit Rechtsanwälten

BGH, Beschluss vom 12.04.2016 - II ZB 7/11

Die Ausübung des selbständigen Berufes des Apothekers stellt bei nur gutachterlicher und fachlich beratender Tätigkeit die Ausübung eines freien Berufs im Sinne von § 1 Abs. 1, 2 PartGG dar. Eine abschließende Aufzählung derjenigen Berufe, mit deren Angehörigen sich ein Rechtanwalt in einer Partnerschaftsgesellschaft zur gemeinsamen Berufsausübung verbinden darf, enthält der § 59a Abs. 1 Satz 1 BRAO i.V. mit §1 Abs. 3 PartGG. Mit diesem abschließenden Inhalt ist § 59a Abs. 1 Satz 1 BRAO insoweit nichtig, als die Regelung einer Verbindung von Rechtsanwälten mit Ärzten sowie mit Apothekern zur gemeinschaftliche Berufsausübung im Rahmen einer Partnerschaftsgesellschaft entgegensteht.

zurück